Vorträge

Smart Selling B2B

Es geht auch leicht: Verkaufen mit Köpfchen statt Hardcore

In immer mehr Positionen müssen Menschen plötzlich verkaufen, die sich nicht als Verkäufer sehen und auch nie welche sein wollten. Ingenieure, Chemiker und Krankenpfleger sind plötzlich auch für die Kundengewinnung zuständig. Der Grund: Fachkompetenz rückt immer mehr in den Vordergrund. Der klassische Verkäufer, der keine Ahnung hat, aber viel erzählt, hat deshalb – spätestens jetzt – ausgedient.

Die verkaufenden Fachleute kämpfen allerdings mit ihren eigenen Vorurteilen über das Verkaufen und tun sich deshalb mit der neuen Aufgabe schwer. Gut, dass Verkaufen auch anders geht.

Wenn Leichtigkeit und Menschenverstand Einzug erhalten, wird gutes Verkaufen für alle möglich, die etwas zu bieten haben. Sprüche und manipulative Methoden haben ausgedient. Angesagt ist ehrliche und professionelle Beratung mit dem Ziel, Umsätze dort zu machen, wo sie sinnvoll sind. Frei nach dem Motto: Verkaufen ist einfach. Zwei Menschen prüfen, ob sie sinnvoll miteinander Geschäfte machen können. Punkt!

Statements

  • Verkaufen ist einfach. Punkt!
  • Glaubwürdigkeit verkauft
  • Ohne Ziel kein Umsatz
  • Überreden geht nicht – miteinander reden aber schon
  • Kunden wollen kaufen
  • Profis nutzen ihren gesunden Menschenverstand



Franziska Brandt-Biesler

Franziska Brandt-Biesler hat einen Weg gefunden, Verkaufen zielsicher und leicht zu machen: Zwei Menschen prüfen, ob es sinnvoll ist Geschäfte miteinander zu machen. Punkt!

mehr

Newsletter

Sie erhalten etwa zehn Mal im Jahr praxisnahe und wertvolle Tipps für Ihren Vertrieb. Melden Sie sich jetzt zu meinem Newsletter an und erhalten mein E-Book gratis.

jetzt anmelden


Jetzt bestellen